Im Direktflug mit Austrian Airlines nach Los Angeles & auf die Seychellen

Direkt ab Wien auf die Seychellen und nach Los Angeles fliegen

Erstmals direkt mit Austrian Airlines ab Wien nach Los Angeles

© pixabay

Austrian Airlines nimmt mit dem Sommerflugplan 2017 wieder eine neue Langstrecken-Destination in Nordamerika auf. Ab 10. April 2017 geht es bis zu sechs Mal pro Woche mit einer Boeing 777 in die größte Stadt Kaliforniens, nach Los Angeles. Nach Chicago, Newark und Miami ist Los Angeles der vierte Neuanflug in die USA. Erstmals wird nun die Westküste direkt ab Wien von Austrian angeflogen. Die Flugdauer von Wien zum über 9.877 km entfernten Los Angeles beträgt rund 12:30 Stunden. 

Die Flüge nach Los Angeles werden mit einer Boeing 777 durchgeführt: 
Wien – Los Angeles: 
OS 081, Täglich außer Sonntags, 10:00 - 13:30 
Los Angeles – Wien: 
OS 082, Täglich außer Sonntags, 15:05 - 12:00 (am nächsten Tag) 

Inselparadies Seychellen ab Oktober 2017 im Direktflug ab Wien

© dgfoto - Fotolia.com

Austrian Airlines nimmt im Winterflugplan 2017/18 Flüge auf die Seychellen in ihr Flugprogramm auf: Ab 25. Oktober 2017 geht es jeden Mittwoch nonstop von Wien auf die Urlaubsinsel im indischen Ozean und jeweils donnerstags zurück. 

Die Flüge auf die Seychellen werden mit einer Boeing 767 durchgeführt: 
Wien–Seychellen: OS 013, Mittwoch, 20:05 – 08:00 (am nächsten Tag)
Seychellen–Wien: OS 014, Donnerstag, 10:10 - 16:30 

Rumkugeln statt Rumgooglen

Lassen Sie sich von unseren Reiseberatern für Ihren nächsten Urlaub beraten. Die Seychellen sind übrigens ein sehr beliebtes Ziel für Hochzeitsreisen und begehrte Hochzeitslocation für die Hochzeit im Ausland.