Al Andalús - Spaniens königlicher Zug

Die Sonderzugreise mit dem legendären Al Andalús, dem exklusiv gecharterten Nostalgiezug im Stil der Belle Époque, führt auf einer einzigartigen Route etwa 1.250 km von Andalusien über Kastilien bis in den Norden an Spaniens Atlantikküste nach Galizien. Die schönsten Städte Spaniens sind Ihre Höhepunkte der Reise: Sevilla, Córdoba, Toledo, Ávila, León und Santiago de Compostela.

Lassen Sie sich von den sechs UNESCO-Welterbe-Stätten mit malerisch gelegenen Burgen, Klöstern und imposante Palästen inmitten historischer Stadtkernen beeindrucken. Erleben und entdecken Sie verwinkelte und romantische Gassen, vielfältige kulturelle Facetten und historische Sehenswürdigkeiten. Unterhaltsame Bordvorträge, exquisite mediterrane Gaumenfreuden und exklusive Einblicke in die Kultur machen diese Reise zu einem einmaligen und unvergesslichen Moment.

Route I - Von Santiago de Compostela nach Sevilla

Route II - Von Sevilla nach Santiago de Compostela

Highlights dieser Reisen

  • einzigartiger Exklusiv-Charter auf der einzigartigen Route Santiago de Compostela - Sevilla mit 1.250 faszinierenden Bahnkilometern
  • 6 UNESCO-Welterbe-Stätten: Sevilla, Santiago de Compostela, Toledo, Córdoba, Àvila, Aranjuez
  • 4 Regionen Spaniens auf einer Reise: Galizien, Kastilien-León, Kastilien-La Mancha und Andalusien
  • Bischofsstadt León: Bedeutendes Etappenziel der Jakobspilger
  • Exquisite Gaumenfreuden und edle Weine - Eine kulinarische Reise durch Spanien
  • Weinbaugebiete Ribeira Sacra: Edle Tropfen in einer galizischen Bodega
  • Bootsfahrten an Spaniens Fjordküste im Nationalpark Islas Atlánticas und im Sil Canyon mit bis zu 500m tief abfallenden Schluchten
  • Besuch des Flamenco Museums in Sevilla
  • Thermalquellen in Ourense- Baden wie im Altertum

Zugbeschreibung Al Andalús 

Sie bieten eine Art des Reisens, wie aus vergangenen Zeiten: Die Luxuszüge sind mit viel Liebe zum Detail restauriert oder den Originalen jener Zeit nachempfunden. Der Al Andalús wurde für die neue Saison mit noch mehr Komfort ausgestattet. In den letzten Jahren wurden sämtliche Wagen umfangreich restauriert und erstrahlen nun wieder in neuer Pracht. Sie reisen wie in einem Palast der Belle Époque auf Rädern! Ein besonderer Luxus ist, dass alle Schlafabteile jetzt über ein eigenes Bad mit Dusche verfügen.

Schlafwagen Kategorien

Standard-Abteil (7m²): Zwei unten liegende, getrennte Betten über Eck mit privatem Bad inkl. Dusche und WC., Safe, Minibar und Kleiderschrank

Superior-Abteil (7m²): Zwei unten liegende, getrennte Betten über Eck mit privatem Bad inkl. Dusche und WC, Safe, Minibar, Kleiderschrank, individuell regulierbare Klimaanlage. Vorteilhafte Lage im Zug mit kürzeren Wegen zu Bar und Restaurant

Junior Suite (9m²): Ein Bett (150x200cm), das tagsüber in ein bequemes Sofa umgebaut wird. Privates Bad inklusive Dusche und WC, Safe, Minibar, Kleiderschrank und individuell regulierbare Klimaanlage. Vorteilhafte Lage im Zug mit kürzeren Wegen zu Bar und Restaurant

Kombinieren Sie Ihre Fahrt mit dem El Transcantábrico und entdecken Sie Spaniens grünen Norden. Erfahren Sie im Reiseblog mehr von unseren Experten zum Thema Bahnreisen um die Welt.

Andrea-Christina Alteneichinger
Andrea-Christina Alteneichinger
Alserbachstraße 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30-11