LUXUS-REISE auf die Seychellen

Diesmal führte es unsere LUXUS Reiseexpertin Sonja Rosenberger in ein Paradies im Indischen Ozean – den Seychellen – einem der schönsten Fleckchen der Erde!

Als Austrian Airlines nach 9 stündigem Direktflug zur Landung auf dem internationalen Flughafen Mahe ansetzte, wurde Sonja  von der wundervollen landschaftlichen Vielfalt bereits überwältigt.
Der magische Beginn einer unglaublichen Reise:

#1 SEYCHELLEN - ein Paradies mit viel Luxus mitten in der tropischen Natur

Auf dieser Reise entdeckte Sonja die neuen Maßstäbe der Luxushotellerie – denn in dieser Inselwelt sind die exklusivsten Resorts an den schönsten Stränden der Welt gelegen. 

Die persönliche Hitliste unserer Reiseexpertin:

  • Four Seasons Resort
  • Maia Luxury Resort
  • Six Senses Zil Pasyon (Privatinsel)
  • Hilton Seychelles Northolme – (Poolvillen)
  • Constance Lemuria (GOLF)
  • Banyan Tree

#2 Paradiesische Strände

Unzählige unberührte, nicht überfüllte, feinsandige Strände mit türkisblauem Meer – eingerahmt von Granitfelsen - warten auf all den Insel, um entdeckt zu werden.

Die persönliche Hitliste unserer Reiseexpertin:

  • Anse Source d`Argent (La Digue)
  • Anse Intendance (Mahe)
  • Anse Lazio (Félicité)
  • Cote d`Or (Praslin)
  • Lans Koken & Lans Lilet (Mahe)

Alle Orte sind perfekt zum Entspannen!

Zu beachten: auf den Seychellen sind alle Strände öffentlich und ohne Strandliegen! Die Strandbreite, die Strömung, das Seegras und der Wellengang ist ganz von den Reisemonaten abhängig. Entscheidend ist hier die Windrichtung.

#3 Heiraten auf den Seychellen

Die Seychellen sind nicht nur eine Urlaubsreise wert, sondern eignen sich auch besonders als Kulisse für Ihre rechtskräftige Traumhochzeit, die Sonja gerne für Sie individuell zusammenstellt und bis ins kleinste Detail organisiert. Lassen Sie somit lange To-do Listen hinter sich und legen Sie die Planung Ihrer Hochzeitsreise oder Hochzeit im Ausland in die Hände eines echten Profis.

#4 Seychellen Inselhopping: MAHE – PRASLIN –

LA DIGUE – FÉLICITÉ

Um die Seychellen zu entdecken sollte man unbedingt für seinen Urlaub eine Inselkombination wählen.

Ideen/Empfehlungen:
MAHE – PRASLIN  (mit Tagesausflug auf La Digue)
MAHE – PRASLIN – LA DIGUE
MAHE – PRASLIN – FÉLICITÉ (von Praslin mit dem Privatboot auf die Insel Félicité)
MAHE – FÉLICITÉ (per Helikopter)

Es sind alle Inseln leicht untereinander zu erreichen – ob 

  • per Inlandsflug by Air Seychelles
  • per CAT COCOS – den Seychellen Ferries (Tickets unbedingt vorreservieren mit Berücksichtiung der Business Class, Innenraum oder Freiluftdeck)
  • per Helikopter

#5 Bunte Tier- & Faunawelt

Gemessen an der Grundfläche verfügen die Seychellen über den größten Anteil an Naturschutzgebieten auf der ganzen Welt. Es gibt 42 Granitinseln und 73 Koralleninseln, die als Wunder der Natur gelten. Weltberühmt sind die Seychellen für ihre einzigartige Population an Schildkröten, zu denen auch die seltene echte Karettschildkröte gehört. 

Ein fast schon magischer Ort ist das Valeé de Mai auf der Insel Praslin, denn in diesem Tal wächst die sagenumwobene Coco de Mer, die größte Kokosnuss der Welt. Sie ist neben dem Fisch und dem Tourismus eine der Haupteinnahmequellen des Inselstaats im Indischen Ozean. 

#6 Highlights auf der Reise

  • Radtour auf der Insel La Digue zum Strand Anse Source d’Argent durch den
    Nationalpark L´Union Estate (Eintritt SCR 100,- pro Person)

  • Besuch von Victoria – der kleinsten Hauptstadt der Welt
  • Mitten unter den Einheimischen, den Seychellois, am Sir Selwyn Selwyn Clarke Market in Victoria - absolutes Muss! Hier decken sich nicht nur die Seychellois mit allem Notwendigen für den täglichen Bedarf ein (darunter fangfrischen Fisch, Obst, Gemüse und Gewürz), sondern es ist auch ein authentischer Ort, um das Treiben der Hauptstadt zu beobachten. 

  • Takamaka Rum Distillery, Mahé - Was wären die Seychellen ohne Takamaka Rum? Der beliebte Rum ist natürlich made in the Seychelles – und zwar mit Wasser & Zuckerrohr direkt von den Inseln!  

#7 Allgemeine Informationen

  • Landessprache: Seselwa – kreolischer Dialekt
  • Währung: Seychellen Rupie
  • kein Visum (bis zu 90 Tage Aufenthalt) 
  • keine Impfungen erforderlich
  • Insektenschutz empfehlenswert (Anti Brumm)
  • keine gefährlichen Tiere 
  • politisch stabil
  • attraktive direkte Flugverbindung mit Austrian Airlines (von November bis Ende März)
  • Das Klima auf den Seychellen ist wegen der Nähe zum Äquator das ganze Jahr tropisch-hochsommerlich warm, die Temperatur schwankt zwischen 24° C und 30° C. 
  • es können immer wieder tropische Schauer vorkommen – Insel Mahe ist aufgrund der Berge anfälliger
  • Mai – August kommt der Wind von Süd/Ost (Ozean manchmal rau)
  • Dezember – März kommt der Wind aus Nord/West 
  • Beste Reisezeit ist im April, September, Oktober und November 
  • Stärkste Regenwahrscheinlichkeit Dezember, Jänner und Februar

Beste Beratung im Mondial Reisebüro für Ihren Urlaub auf den Seychellen

Lassen Sie sich individuell für Ihren nächsten Urlaub auf die Seychellen beraten - wir verwirklichen Ihren Traum von einem Luxusurlaub der besonderen Klasse oder stöbern Sie im Blog nach weiteren Ideen.