ARCH on TOUR in BRATISLAVA: Neue Highlights und Ikonen der 1960er

Bratislava ist wie geschaffen für eine Architekturreise: In der slowakischen Hauptstadt trifft moderne Architektur auf historische Ikonen!

Machen Sie sich mit ARCH ON TOUR auf eine Entdeckungsreise und wandeln Sie auf den Spuren mehrerer Epochen Architektur. Das Team von ARCH ON TOUR besteht aus Marion Kuzmany und einem stets wachsenden, projektbezogenen NETZWERK aus internationalen ExpertInnen des erweiterten Architekturumfeldes sowie PARTNERinstitutionen. In Bratislava werden Sie von der lokalen Architekturexpertin Henrieta Moravčíková von der Slowakischen Akademie der Wissenschaften durch die Stadt begleitet. 

Bereits die Anreise auf dem Wasserweg ist ein Highlight! Aus der Donau-Perspektive taucht man langsam in die architektonische Welt Bratislavas ein! Die Tagestour verschafft ein update zu den neuesten Entwicklungen in Wiens Nachbarstadt - darunter die unkonventionell sowie geschickte Transformation eines Wasserturms in ein renommiertes Architekturatelier -  und verleiht erneuten Einblick in die klassischen Ikonen der 1960er, wie etwa die lupenrein erhaltenen Innenräume der "verkehrten Pyramide" des slowakischen Rundfunks.

Ein Altstadtspaziergang mit exquisitem Mittagsstop zeigt neue Tendenzen in der Innenstadt und nach einem Abstecher zu dem wohl beispielhaftesten Baudenkmal der Nachkriegsmoderne  - Ferdinand Milučkýs Krematorium - schließt sich der Bogen zum Abschluss wieder zur Donau und PMArchitektis brandneuen Wohnbauten. Die gesamte Tour wird von der Architekturhistorikerin Henrieta Moravčíková geführt und begleitet. Als Autorin der Monographie über Friedrich Weinwurm, Architekt und Vertreter der wichtigsten Protagonisten der slowakischen Avantgarde, ist sie Kuratorin der aktuellen Ausstellung "Architect Friedrich Weinwurm (1885-1942): New Path" in der Slowakischen Nationalgalerie und wird im Rahmen der Tour exklusiv durch die Ausstellung führen.

Programm

Samstag, 14. April 2018 

  • 08:15 Treffpunkt Schiffsanlegestelle Schwedenplatz, Wien (vor dem Einstieg zum Twin City Liner)

  • 08:30 - 09:45 Wien- Bratislava / Schiffsfahrt mit dem Twin City Liner

  • Neue Brücke (Most SNP) / Jozef Lacko, Ladislav Kušnír, Ivan Slameň, 1968-1973 (Aussichtsterrasse)
    Slowakische Nationalgalerie / Ausstellung: Architect Friedrich Weinwurm (1885-1942): New Path
    KuratorIn: Henrieta Moravčíková (Ausstellungsführung)
    Altstadtspaziergang

  • Mittagessen im Restaurant FACH

  • Slowakischer Rundfunk (Pyramide) / Štefan Svetko, Štefan Ďurkovič, Barnabáš Kissling, 1967- 1983 (Innenbesichtigung mit Führung von Štefan Bekeš)
    Treffpunkt Bus Architekturatelier im Wasserturm / Pavol Paňák, Martin Kusý (Innenbesichtigung mit Architekt Pavol Paňák),
    Krematorium / Ferdinand Milučký, 1968
    Condominium Devín / PMArchitekti, 2016 (Innenbesichtigung mit Architekt Peter Moravčík)
    Spaziergang an der Donau

  • ca. 19:00 Rückfahrt nach Wien / ca. 20:00 Ankunft in Wien, Secession

Anmeldung und Preis

Anmeldung bis 12.03.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

max. 30 Personen

TOURPREIS: EUR 195,-  (inkl. allfällige USt.)

Inklusive:

  • Schiffsfahrt Wien - Bratislava mit dem Twin City Liner / Sitze in der First Class, 
  • Mittagessen im Restaurant FACH (inkl. 3-Gang Menüs zur Wahl),
  • Busfahrten in Bratislava laut Programm und Rückfahrt nach Wien mit Bus,
  • alle Eintritte und Führungen,
  • Fachführungen von Prof. Dr. Ing. Arch. Henrieta Moravčíková und fachkundige Reisemoderation von DI Marion Kuzmany

nicht inkludiert sind: alle Getränke, individuelle Essen und individuelles Programm

Programm: Änderungen vorbehalten.

Die Reise wird von ARCH on TOUR in Kooperation mit Mondial GmbH & Co. KG als Reiseveranstalter durchgeführt.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992)

Stornobedingungen:
ab der schriftlichen Anmeldung bis zum 20. Tag vor Reiseantritt .......25%
ab 19. bis 03. Tag vor Reiseantritt ............................................................50%
ab 2. Tag (48h) vor Reiseantritt  ..............................................................100% des Reisepreises.

Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


Oder doch lieber Lust auf die Erkundung alpiner Architektur? Anregungen und Empfehlungen für Ihre Architekturreise in den Bregenzerwald finden Sie in unserem Vorarlberg-Blog