Faszination BREGENZERWALD: Architekturreise mit ARCH on TOUR nach Vorarlberg

Außergewöhnliche Architektur, berauschende Bergwiesen, delikates Design, herausragendes Handwerk: die Architekturreise geht nach Vorarlberg!

Machen Sie sich mit ARCH ON TOUR auf eine Entdeckungsreise und wandeln Sie auf den Spuren mehrerer Epochen Architektur. Das Team von ARCH ON TOUR besteht aus Marion Kuzmany und einem stets wachsenden, projektbezogenen NETZWERK aus internationalen ExpertInnen des erweiterten Architekturumfeldes sowie PARTNERinstitutionen. In Vorarlberg begrüßt uns Verena Konrad, Direktorin des Vorarlberger Architektur Instituts, führt uns in die Ausstellungsräume und spricht einführende Worte zur bemerkenswerten Architekturszene im westlichsten Bundesland Österreichs.

© Adolf Bereuter / Hotel Das Schiff

Das Kernstück der Tour bildet ein ausführliches Programm im Bregenzerwald, bei dem in vier Dorfrundgängen und einem hochalpinen Abstecher das für die Region typische sowie einzigartige Zusammenspiel von Architektur und Handwerk anschaulich erlebt werden kann. Spaziergänge und Wanderungen führen zu extravaganten Buswartehäuschen, in Kapellen, Privathäuser und Museen, die als gemeinsamen Nenner höchste Qualität in ihrer Architektur und Ausführung vereinen. In das Zentrum der Handwerkskunst und ihr quasi gebautes Manifest führt Thomas Geisler, Geschäftsführer des Werkraums Bregenzerwald.

Die entsprechende kulinarische Untermalung liefern feinste regionale Produkte und deren exquisite Zubereitung in den hervorragenden Küchen lokaler Betriebe. Gebührenden Ausklang findet die Tour bei einer Spezialführung durch das Kunsthaus Bregenz und bietet anschließend Zeit für individuelle Erkundungen, wie etwa in der sonntäglichen Bregenzer Altstadt oder am Ufer des Bodensees.

© Adolf Bereuter / Bregenzerwald Tourismus

Route

10. Mai – 13. Mai 2018

  • Donnerstag, 10.05.: Bahnfahrt Wien-Feldkirch 06:30- 12:42 mit railjet RJ660 / Besichtigungen in Feldkirch, Altach, Dornbirn, Lingenau / Übernachtung im Gasthof Krone u. Gasthof Ochsen, Hittisau
  • Freitag, 11.05.: Besichtigungen in Hittisau und Krumbach /Übernachtung im Gasthof Krone und Gasthof Ochsen, Hittisau 
  • Samstag, 12.05.: Besichtigungen in Andelsbuch und Bezau /Übernachtung im Gasthof Krone und Gasthof Ochsen, Hittisau 
  • Sonntag, 13.05.: Besichtigungen in Bregenz / Bahnfahrt Bregenz-Wien 14:40 - 21:30 mit railjet RJ 661

© Roswitha Schneider / Werkraum Bregenzerwald

Anmeldung und Preis

Anmeldung bis 12.03.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

max. 25 Personen

REISEPREIS:

  • Pro Person im Doppelzimmer im Gasthof Krone: EUR 1.200,- (keine EZ im Gasthof Krone)
  • Pro Person im Doppelzimmer im Gasthof Ochsen: EUR 1.050,-
  • Pro Person im Einzelzimmer im Gasthof Ochsen: EUR 1.090,-

Inklusive:

  • Bahnfahrten 1. Klasse, direkt: Wien-Feldkirch, Bregenz-Wien
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Gasthof Krone und Gasthof Ochsen in Hittisau
  • Bustransfers (privat) und Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse, Bergbahnen)
  • 5 Essen ohne Getränke in ausgewählten Restaurants lt. Programm
  • Eintritte in Museen lt. Programm und Fachführungen von lokalen ArchitektInnen und/oder SpezialistInnen vor Ort sowie fachkundige Moderation von DI Marion Kuzmany

nicht inkludiert sind: alle Getränke, individuelle Essen und individuelles Programm

Programm: Änderungen vorbehalten

© Christoph Lingg / Bregenzerwald Tourismus

Die Reise wird in Kooperation mit Mondial GmbH & Co. KG als Reiseveranstalter durchgeführt.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992)

Stornobedingungen:

ab der schriftlichen Anmeldung bis zum 30. Tag vor Reiseantritt .................10%
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt ............................................................25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt ............................................................50%
ab 09. bis 04. Tag vor Reiseantritt ............................................................65%
ab 03. (72h) bis 02.Tag vor Reiseantritt ....................................................85%
ab 1 Tag (24h) vor Reiseantritt  ............................................................. 100% des Reisepreises.

Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


Oder doch lieber Lust auf die Erkundung imperialer Architektur? Anregungen und Empfehlungen für Ihre Architekturreise nach Bratislava gibt´s in unserem Bratislava-Blog