Madeira - Frühlingstraum in Portugal

Ihr Madeira Urlaub auf der duftenden Blumeninsel im Atlantik

Duftende Lorbeerwälder, üppige Landschaften und steile Felsküsten - so strahlend präsentiert sich Madeira seinen Besuchern. Machen Sie sich auf eine Entdeckungsreise auf die Blumeninsel im atlantischen Ozean! Wir möchten Sie ein Stück des Weges begleiten und präsentieren Ihnen unsere Highlights auf Madeira:

# Funchal - Die blühende Hauptstadt

Funchal ist die Hauptstadt Madeiras. Hier spielt sich das Leben der Einheimischen an den Promenaden, zahlreichen Parks , alten Weinkellern und engen Gassen ab. Die Madeirer lieben es einfach draußen zu sein! Beim herrlich subtropischen Klima, welches auf dem Großteil der Insel vorherrscht, auch kein Wunder. Saugen Sie die Atmosphäre am Besten in einer Weinkellerei auf und verkosten Sie den einzigartigen Madeirawein. Der Madeirawein wurde speziell für lange Schiffsreisen produziert und damit er möglichst lange haltbar ist, wurde dem Rotwein Brandy beigemischt. Der Alkoholgehalt liegt daher auch bei guten 20 Volumsprozent. Ein Gläschen zum leichten Nippen reicht daher im Idealfall ...

# Madeiras Riviera

Die Südwestküste der Insel hat eindeutig das stabilste und wärmste Wetter Madeiras. Hier können Sie sich wunderbar an den schroffen Steilküsten, malerischen Kieselstränden und romantischen kleinen Fischerbooten ergötzen. Gleichzeitig können Sie hier auch Ihren Hunger nach fangfrischen Fischen stillen! Eine Spezialität dieser Region ist der Schwarze Degenfisch. Genießen Sie den köstlichen Fisch in einem der kleinen Restaurants in Hafennähe. Und seien Sie beruhigt – er schmeckt um Welten besser als es sein Aussehen verspricht. 

# Das Gewächshaus Madeira

Und wenn wir schon beim Essen sind: Die Bandbreite an frischen exotischen Früchten und Obstsorten übertrumpft Ihre ganze Vorstellungskraft! Auf der ganzen Insel gedeihen und blühen die schönsten und köstlichsten Sorten. Von Papayas, über Passionsfrüchte, Guaven bis hin zur Surinamkirsche und Japanischen Mispel. Der wahr gewordenen Traum eines jeden Obstfreundes! Besonders in der Markthalle in Funchal können Sie sämtliche kulinarischen Gelüste stillen ...

# Die Heimat von Cristiano Ronaldo

Der wohl berühmteste Sohn der Insel ist Cristiano Ronaldo. Er erblickte 1985 in der madeirischen Hauptstadt Funchal das Licht der Welt. Wenig verwunderlich also, dass auch der lokale Flughafen "Cristiano Ronaldo Airport" nach dem größten Sohn der Stadt benannt wurde. Unbedingt gesehen haben sollten Sie auch das ihm gewidmete Museum in Funchal inklusive einer lebensgroßen ikonischen Statue. Außerdem legen wir Ihnen dringlichst eine Gondelfahrt auf den lokalen Hausberg Monte ans Herz. Oben angekommen haben Sie einerseits einen atemberaubenden Blick auf die Geburtsstadt Cristiano Ronaldos und außerdem können Sie nach einer kurzen Wanderung auch noch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte einen Besuch abstatten. 


Beste Beratung für Ihren Traumurlaub auf Madeira

Lassen Sie sich von unserer Reiseexpertin Sonja Christian für Ihre nächste Reise nach Madeira und Funchal beraten. Oder stöbern Sie doch in unserem Blogbeitrag "Portugal - Von Schlössern und Weinbergen"