Ägypten - Tauch- und Badeparadies

Daneben ist Ägypten weltweit für seine herrlichen Strände und hervorragenden Tauchgebiete wie jene bei Sharm el Sheikh bekannt: Natürliche Lagunen, wunderschöne Korallenriffe, Schwimmen, Schnorcheln, Golfen Kitesurfen, Poolparty, Sandburg bauen … oder einfach nur mit einem kalten Drink am Strand sitzen und die Gedanken über das endlose Blau des Roten Meeres schweifen lassen. Urlauberherz was willst du mehr? An 365 Tagen im Jahr kann man bei einem Urlaub in Ägypten im Meer baden und die Sonne scheint jeden Tag 8 Stunden täglich. 

Die kulinarische Highlights für mich sind Falafel, Fata, luftiges Fladenbrot, Koshari, fangfrische Fischspezialitäten mit Grillgemüse und mit Honig beträufeltes Gebäck …

Katharinas Tipp:

Ein besonders schönes Erlebnis für mich und meine Familie war bei unserer letzten Ägypten-Reise ein Schnorchelausflug mit dem Boot. Bei unserem Ausflug in Safaga fuhren wir drei verschiedene, wunderschöne Riffe an.  Einmalig bei der Tour war, dass uns plötzlich Delphine begleiteten. Wir hatten die Möglichkeit sofort ins Wasser zu springen und mit den Delphinen zu schwimmen. Meine Kinder waren total aus dem Häuschen, da diese wunderbaren Tiere so nah an sie heran kamen.

Lassen Sie sich individuell für Ihre nächste Reise nach Ägypten beraten oder stöbern Sie gleich online nach dem idealen Reiseangebot.