China - das Reich der Mitte

Eine Rundreise nach China ist ist exotisch und faszinierend. Einmalige Meisterwerke kaiserlicher Baukunst versetzen ihre Besucher in Staunen. Es ist ein Land voller Geheimnisse, kultureller Schätze, landschaftlicher Schönheiten und faszinierender Entwicklungen. Das Land befindet sich in einer Phase gewaltiger wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Veränderungen. Neben alten Wohnhöfen mit glasierten Dachziegeln ragen Glaspaläste in den Himmel. Privatinitiative, Konsum, und Aktien heißen die neuen Vokabeln - und gleichzeitig finden sich die Menschen frühmorgens in den Parkanlagen und unter den Pavillons zusammen, machen tausend Jahre alte Gesundheitsübungen wie Taiji, Qigong, musizieren und singen im Stil der Peking-Oper. 

Besonders beeindruckend bei einer Reise nach China sind auch seine Megametropolen. Shanghai ist die zweitgrößte Stadt Chinas. Die Ursprünge von Shanghai reichen bis in die Song-Zeit zurück. Von der kleinen Hafenstadt hat es sich rasant zur pulsierenden Großstadt etabliert. Im modernen Stadtteil Pudong strecken sich die Wolkenkratzer gen Himmel, im „alten“ Shanghai zeigen sich dagegen in den kleinen Gässchen der Altstadt oder an der Uferpromenade „Bun“ noch Spuren der Vergangenheit. 

Peking (Beijing), die Hauptstadt Chinas, beherbergt einige der berühmtesten kulturhistorischen Stätten der Welt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem „die verbotene Stadt“, der Tiananmen Platz (Platz des Himmlischen Friedens), der Himmelstempel oder etwa die Große Mauer, die bequem von Peking zu erreichen ist.

China ist ein vielfältiges Reiseland - lassen Sie sich individuell beraten oder stöbern Sie gleich online nach dem idealen Reiseangebot.