Dubai - Stadt der Superlative

An keinem Ort der Welt wurden in der jüngsten Vergangenheit dermaßen viele aufsehenerregende Projekte realisiert. Allen voran natürlich "Burj Khalifa" der höchste Turm der Welt mit einer Höhe von unglaublichen 828 Metern.

Bei einem Urlaub in Dubai wird Touristen ein Unterhaltungsprogramm der Superlative geboten - ob 7-Sterne Hotel Burj Al Arab oder künstlich aufgeschüttete Insel The Palm. Gefühlt entstehen hier jeden Tag neue Sehenswürdigkeiten der Superlative. Die Dubai Mall zählt etwa zu den größten Einkaufszentren weltweit mit einer Fläche von 350.000 Quadratmetern. Sich hier auf das Shopping zu beschränken wäre allerdings zu kurz gegriffen. Man kann hier auch einen 24 Meter hohen Wasserfall bestaunen, auf einer Kunsteisbahn laufen, oder ein riesiges Aquarium besuchen. 

Wer sich auf seiner Reise einen Eindruck des „ursprünglichen“ Dubais verschaffen möchte, sollte einen traditionellen Souks besuchen. Die weltbekannten Märkte – ob Souk für Gold, Fisch, Gemüse, Gewürze oder Elektronik – bieten eine wunderbare Gelegenheit für gute Geschäfte in aller Gastfreundschaft und freundliches Feilschen.

Katharinas Tipp:

Was für mich die Faszination Dubai ausmacht? Der Kontrast alter Moscheen und futuristischer Architektur. Die orientalischen Märkten und die elegant gestalteten Einkaufszentren mit hölzernen Fischerböden und glänzenden Luxuslimousinen. Die unendliche Weite der Wüste und die bizarre Landschaft des Hajar Gebirges. Fantastisch ist auch die Auswahl und Vielfalt an erstklassigen Hotels, ob am Sandstrand oder in der Stadt.

Ein ganz besonderes Highlight ist ein Helikopterflug über die Metropole Dubai. Dort lassen sich die Bauprojekte der Superlative dieser Megacity am besten Bestaunen. 

Lassen Sie sich individuell beraten oder stöbern Sie gleich online nach dem idealen Reiseangebot für Ihre nächste Städtereise.