Indien - Land der Gegensätze

Unvorstellbar ist die Fülle seiner Kulturen, Religionen und Bräuche. 150 Sprachen werden in Indien gesprochen. Die Tempel, Moscheen und Paläste – darunter natürlich auch der Taj Mahal – gehören zu den schönsten der Welt. Nicht heftiger könnten die Gegensätze sein. Außergewöhnlich prächtige Sehenswürdigkeiten wie Paläste und sagenhafte Schätze der Maharadschas, neben Armut und einfacher Lebensweise in den Dörfern – ein Reise nach Indien bewegt. 

Von den schneebedeckten Gipfeln des Himalaya Gebirges bis zu den sonnenverwöhnten Stränden im Süden bei Kerala und im Westen bei Goa – auch geografisch bietet Indien bei einer Rundreise ein gigantisches Terrain der Abwechslung. Viele verschiedene Klima- und Vegetationszonen und die daraus resultierende Vielfalt der Landschaften machen Indien zum beeindruckenden Naturerlebnis. Fakire, Gurus, Askete, und Wandermöche – die Menschen Indiens und die Fülle der Farben sind wohl das, was jeden Besucher am nachhaltigsten fasziniert. 

Nicht zuletzt ist Indien auch die Wiege des Ayurveda und des Yoga – daher ein Mekka für unvergleichliche Entspannung.

Indien ist Faszination pur. Lassen Sie sich für Ihre nächste Reise nach Indien beraten oder stöbern Sie gleich online nach dem idealen Reiseangebot.