Istanbul - Stadt auf zwei Kontinenten

Besonders beeindruckend ist bei einem Urlaub in Istanbul auch die nahezu unüberschaubare Vielfalt an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, Bazaren und Einkaufsstraßen. An allen Ecken der Stadt pulsiert das Leben. Zu den weltbekannten Anziehungspunkten zählen die Hagia Sofia, der Topkaki Palast sowie die Blaue Moschee und der Große Bazar. Hier stoßen Besucher auf jüdische, christliche, muslimische Spuren sowie auf die Geschichte römischer, byzantinischer und osmanischer Zeit.

Darüber hinaus ist Istanbul die einzige Stadt der Welt die auf zwei Kontinenten liegt. Durch seine Lage wird das geografische Europa mit Asien verbunden. An einem heißen Tag empfiehlt sich eine Bootsfahrt entlang des Bosporus - eine Fahrt zwischen zwei Kontinenten. Die Bootstouren führen vorbei an den schönen alten Holzvillen und osmanischen Palästen. Die frische Meeresbrise und die Ruhe am Wasser bieten eine willkommene Pause vom Trubel in der Stadt.

Neben dem Besuch der weltbekannten Sehenswürdigkeiten sollte man bei einer Städtereise nach Istanbul auch etwas Zeit fürs Shopping einplanen und auf jeden Fall der Einkaufsstraße Istiklal Caddesi einen Besuch abstatten. Die am Wochenende besonders stark frequentierte Istiklal Caddesi erinnert an eine elegante Fußgängerzone. Sie ist etwa drei Kilometer lang und mit exquisiten Boutiquen, Musikläden, Buchhandlungen, Galerien und Bibliotheken gesäumt.

Lassen Sie sich individuell beraten oder stöbern Sie gleich auf unserer Website nach dem passenden Reiseangebot für Ihre nächste Städtereise.