Visa Service - VR China

Die wichtigsten Infos im Überblick

Für Reisen in die Volksrepublik China benötigen österreichische Staatsbürger folgende Unterlagen für die Beantragung eines Visums:

Touristenvisum:

Man braucht nun zusätzlich noch eine Hotel- und eine Flugbestätigung.

Reisepass

Der Reisepass muss bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Im Reisepass müssen noch mindestens 2 freie Seiten im Bereich "Sichtvermerk" für das Visum zur Verfügung stehen.

Kinder: benötigen einen eigenen Reisepass.

Passbild

Es wird 1 zusätzliches Passbild des Antragstellers benötigt für welches folgende Formvorschriften unbedingt zu beachten sind: Größe: 3 x 4 cm, farbig, nicht älter als 6 Monate. (Es werden ausschließlich richtige Passfotos akzeptiert!)

Antragsformular

Es wird ein aktuelles Antragsformular benötigt, welches vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein muss!

Einwilligung Datenverarbeitung

Außerdem muss eine Einwilligung über die Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten ausgefüllt werden. Wichtig: wir benötigen das Dokument mit originaler Unterschrift (eingescannte Dokumente sind nicht gültig).

Geschäftsvisum:

Für ein Geschäftsvisum ist in Ergänzung zu obigen Unterlagen eine offizielle Einladung vom zuständigen Ministerium, der Provinzregierung, einer vom Ministerium bzw. von der Provinzregierung ermächtigten Firma bzw. Institution der VR China oder eine Einladungskarte zur Kanton-Messe vorzulegen.

Die Geschäftseinladung aus China muss folgende Punkte enthalten:

  • Informationen zum Antragsteller (Voller Name, Geschlecht, Geburtsdatum, etc.)
  • Informationen zur geplanten Reise (Grund des Besuchs, Ankunfts- und Abreisedatum, Aufzählung der zu besuchenden Orte, Beziehung zwischen Antragsteller und einladender Firma, Kostenübernahmebestätigung)
  • Informationen zur einladenden Firma (Name, Adresse, Telefonnummer, offizieller Stempel und Unterschrift)
  • sowie Angabe über Anzahl der Einreisen

Mehrmalige Einreisen sind ausschließlich dann erlaubt, wenn die Notwendigkeit mehrmaliger Einreisen im Einladungsschreiben vermerkt und begründet ist. Für Visa bis zu einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten reicht ein Fax bzw. eine Kopie des Einladungsschreibens. Für ein 12 monatiges Visum wird ein Original verlangt!

Bearbeitungszeit & Konsulargebühren:

Bearbeitungszeit erlaubte Einreisen Gebühr / Person Art des Visums
am gleichen Tag einmalige, zweimalige & mehrmalige Einreise EUR 193,- Tourist und Business
2 Konsulararbeitstage einmalige, zweimalige & mehrmalige Einreise EUR 171,- Tourist und Business
4 Konsulararbeitstage einmalige, zweimalige & mehrmalige Einreise EUR 126,- Tourist und Business

*maximale durchgehende Aufenthaltsdauer 90 Tage/pro Einreise

Informationen:

Die Bearbeitung eines Visumantrages benötigt mind. 5 Arbeitstage.

Frühest mögliche Einreichung: 50 Tage vor Reiseantritt!
Parteienverkehrszeiten der Konsularabteilung der Botschaft VR China:
Montag und Mittwoch: 8:30 - 11:00 und 14:00 - 16:00
Freitag: 8:30 - 11:00

Aufgrund zahlreicher Sonderregelungen bei den Visabestimmung der VR China, beispielsweise bei Einreisen über Tibet oder Nepal, Visum für Hongkong, Gruppen und Visabestimmungen für nicht österreichische Staatsbürger, empfehlen wir Kontaktaufnahme mit unserem Visa Service Center .

Stand: Mai 2017

Beratung & Informationen:

Gerhild Kapfenberger & Philipp Hofbauer  
Operngasse 20b, 1040 Vienna, Austria
t +43 1 58804 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Visum Service - VR China