Reisebüro Operngasse
Operngasse 20b
1040 Wien
+43 1 58 804 222
holiday@mondial.at

Reisebüro Alserbachstrasse
Alserbachstrasse 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30
touristik@mondial.at

Reisebüro Baden
Kaiser-Franz-Ring 2
2500 Baden
+43 2252 44 242
urlaub@mondial.at

zurück zur Übersicht

Rundreise durch das Salzkammergut

Wunderschöne Seen, atemberaubende Bergpanoramen, unberührte Natur und romantische Orte zum Verweilen – Reich an Kultur und Natur ist das Salzkammergut allemal.

 

Geliebt für seine landschaftliche Vielfalt, die es von der einmaligen Lage zwischen Alpen und Alpenvorland bezieht – mit insgesamt 76 Seen, zahlreichen schönen Flusstälern und markanten Kalkbergen. Der Dachstein, das Tote Gebirge, das Sengsen- und das Höllengebirge bilden eine unvergleichliche „Skyline“. Weltberühmte Orte wie das UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt, das charmante Kaiserstädtchen Bad Ischl, der Attersee – das „Meer“ Österreichs – und St. Wolfgang mit dem imposanten Schafberg laden zu einer Reise in eine der schönsten Regionen Österreichs ein.

Die 4-tägige Rundreise duch das Salzkammergut führt Sie von Attersee über Hallstatt bis nach Mondsee und Gmunden.  Unter anderem erwarten Sie folgende Highlights auf Ihrer Reise:

  • Schörfling am Attersee

Ein beliebtes Gebiet im Sommer, welches schon Gustav Klimt begeisterte. Viele seiner Landschaftskunstwerke sind vor der Kulisse des Sees entstanden.

  • Villa Paulick

Der Mittelpunkt der Wiener und Linzer Gesellschaft des 19. Jh. in der Sommerfrische.

  • UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt

Schon der Forscher und Weltreisende Alexander von Humboldt hat Hallstatt im 19. Jh. als den wohl „schönsten Seeort“ der Welt bezeichnet.

  • Salzbergwerk

Das Bergwerk von Hallstatt gilt als das älteste der Welt. Seit mehr als 250 Millionen Jahren ruht das Salz geschützt in den Bergen des Salzkammerguts.

  • Schafberg

Mit der steilsten Zahnradbahn Österreichs geht es hinauf auf den Gipfel des 1.783 Meter hohen Schafberges. Die nostalgischen Zahnrad-Dampflokomotiven gehören zu den ältesten der Welt.

  • Fischerkanzel

Exakt vor 1000 Jahren haben Benediktinerinnen von Salzburg Nonnberg das Kloster Traunkirchen gegründet. Nach 2 verheerenden Bränden übernahmen die Jesuiten das Kloster und statteten die Kirche mit einer prunkvollen barocken Einrichtung aus, darunter die wunderschöne Fischerkanzel – das wohl bekannteste Kunstwerk am Traunsee.

  • Gmunden

Wir besuchen das Schloss Orth und die berühmte Gmundner Keramik-Manufaktur.

 

Leistungen:

  • Fahrt mit einem Reisebus mit verstellbaren Sitzen (****Sitzabstand), Bordtoilette und Aircondition
  • WESTbahn-Ticket bzw. ÖBB- Ticket von Wien nach Wels und retour bzw. von Salzburg nach Wels und retour inkl. Sitzplatzreservierung
  • 3 Übernachtungen im ***„Panoramahotel Traunstein“ in Altmünster am Traunsee (österr. Klassifizierung) in Zweibettzimmern mit Du/WC mit Frühstücksbuffet
  • 1 Abendessen am Anreisetag
  • Eintritt u. Führungen: Klimt-Zentrum und Villa Paulick am Attersee, Beinhaus und Salzbergwerk Hallstatt (inkl. Auffahrt), Seeschloss Orth, Keramik-Manufaktur Gmunden
  • Attersee-Schifffahrt von Kammer nach Unterach
  • Schafbergbahn
  • Jause in einer Mostschenke
  • qualifizierte österreichische Reiseleitung

Höchstteilnehmerzahl: 25 Personen

 

Termin & Preise

06.09. – 09.09.2020

Bus ab Linz, Wels: EUR 610,–
ab Salzburg: EUR 645,–
ab Wien: EUR 670,–
ab St. Pölten: EUR 665,–
Anreise nach Wels mit der Bahn aus allen weiteren Bundesländern möglich, Aufpreis auf Anfrage.
EZ-Zuschlag: EUR 72,–

 

Beste Beratung für Ihre Österreich Rundreise

Lassen Sie sich für Ihre Reise durch das wunderschöne Salzkammergut von unserer Reiseexpertin Sonja Christian beraten oder stöbern Sie durch unseren Urlaub in Österreich Reiseblog.

Hallstatt

Sonja Christian

Operngasse 20b
1040 Wien
Österreich

+43 1 58804 107