Finnland - Entdeckungsreise im hohen Norden

Von der Ostsee zum Polarkreis

Zwischen Ostsee und Polarkreis offenbart sich eine einzigartige Kulisse: Unendliche Sommernächte treffen auf kulturelle Vielfalt und pittoreske Winterlandschaften. Das Land der tausend Seen wird Sie in seinen Bann ziehen! Fühlen Sie sich wieder wild und frei!

#1 Die Ostseeküste und das Schärenmeer

Vor Finnlands Westküste liegt eines der schönsten und einzigartigsten Touristenziele des Landes. Der vor der Eiszeit geformte Archipel von Turku besteht aus über 20 000 Inseln und Schären. In dieser Region gibt es alte Holzhäuser, historische Gutshöfe und Steinkirchen, Leuchttürme und Fähren zu entdecken, die die zahllosen kleinen Inseln miteinander verbinden.

TIPPS: Inselhüpfen im weltweit schönsten Archipel von Turku bis zu den Aland-Inseln. Leihen Sie ein Kajak und gehen Sie eigenhändig auf Entdeckungstour zwischen den Inseln und Schären. Oder wie wäre es mit einer einzigartigen Übernachtung in einem Leuchtturm? In Utö und in Bengtskär haben Sie die einmalige Gelegenheit dazu!

#2 Helsinki

Helsinki ist eine moderne europäische Großstadt mit über 450 Jahren Geschichte und Tradition, die nahtlos mit zeitgenössischen Designstilen und Trends verschmilzt. Die gemütliche, kompakte finnische Hauptstadt ist ein wohltuend stressfreier Ort, den Sie in aller Ruhe erkunden können. Design, Architektur, Kultur und Shopping – aus diesen vier Bausteinen lässt sich ein schöner Städtetrip zusammensetzen.

TIPPS: Machen Sie ein Picknick auf einer der Inseln des Schärengürtels. Oder Bummeln Sie durch das trendige Viertel Kallio mit coolen Bars, Cafés und angesagten Boutiquen. Wenn Sie sich ganz als Finne fühlen möchten, dann müssen Sie unbedingt eines der öffentlichen Saunabäder besuchen. Saunieren ist in Finnland einem Volkssport gleichzusetzen ...

#3 Die Seenplatte

Die tiefen grünen Wälder, die sanften Hügel und die schimmernden Seen, die einen Großteil Mittelfinnlands bedecken, gehören zu den wichtigsten Geburtsorten der finnischen Identität. Lassen Sie sich von verschiedenen Seen faszinieren und entdecken Sie jeden Tag ein anderes Dorf. Hier kommen Sie garantiert mit den freundlichen Einheimischen ins Gespräch. 

TIPPS: Mieten Sie sich ein Ferienhaus mitten in Finnlands Landschaftsidylle. Beobachten und Fotografieren Sie Bären in ihrem natürlichen Lebensraum. Und verleiben Sie sich die Natur beim Beeren- und Pilzesammeln ein.

#4 Lappland - Finnlands Norden

Finnisch-Lappland ist unermesslich! Hier sind Sie umgeben von Fjells und finden so viel Ruhe und Gelassenheit wie nirgendwo sonst auf der Welt. Mit Lappland, der nördlichsten Provinz Finnlands, verknüpft der finnische Volksglaube viele mystische Geheimnisse. Erleben Sie die Spiritualität Lapplands – und Sie werden nie mehr derselbe Mensch sein. Tauchen Sie ein in das Leben Lapplands inmitten rauer Natur und lernen Sie die Kultur der Sami kennen. 

TIPPS: Erleben Sie die Wildnis der Extreme – vom Dämmerlicht bis zu unendlichen Sommernächten. Übernachten Sie unter den Nordlichtern – am Besten in einem Glasiglu! Machen Sie eine außergewöhnliche Schlittenfahrt mit Huskys oder Rentieren. 


Beste Beratung für Ihren Traumurlaub in Finnland

Lassen Sie sich von unserer Reiseexpertin Petra Fandler für Ihre nächste Reise nach Finnland beraten. Oder stöbern Sie doch in unserer Reise-Rubrik EUROPA.