5 Gründe für Ihre Äthiopien-Reise

Sie denken bei Äthiopien sofort an köstliche Arabica-Kaffeebohnen, Weltklasse Marathonläufer und einzigartige Landschaften? Doch Äthiopien hat noch vieles mehr zu bieten. Wir präsentieren Ihnen 5 Gründe für Ihre nächste Äthiopien-Reise:

#1  Das Klima

Obwohl Äthiopien nahe am Äquator liegt, sind die Temperaturen sehr angenehm für Europäer. Über 50% des Landes liegen nämlich auf einer Seehöhe von mehr als 1.200 m. Was Äthiopien neben Lesotho zum höchst gelegenen Land des Kontinents macht. Dadurch herrschen im ganzen Land üblicherweise maximale Temperaturen von 30°C am Tag und 15°C in der Nacht. 

#2 Facettenreiche Landesküche

Erntefrische Mangos, Avocados und Bananen prägen die kulinarische Landschaft Äthiopiens. Traditionell werden speisen in Äthiopien ohne Besteck eingenommen. Als Ess-Werkzeug fungiert hier ein Sauerteig-Fladenbrot mit welchem zum Beispiel Kirchererbsenbrei oder scharf gewürzte Gemüse- und Fleischeintöpfe gegessen werden. 

Tipp: Nehmen Sie unbedingt an einer landestypischen Kaffee-Zeremonie teil. Denn die Äthiopier sind besonders stolz auf Ihren Kaffee und zelebrieren Ihre Kaffeetradition. 

#3 Ein Land mit einzigartiger Geschichte

Das ehemalige Kaiserreich Abessinien ist der einzige Staat Afrikas, welcher nie unter europäische Kolonialherrschaft gefallen ist (einzige Ausnahme: 5 Jahre Italienische Besatzung während des 2. Weltkrieges).
Durch die lange Zeitspanne ohne kriegerisches Handlungen gelang eine ungestörte Kultur- und Zivilisations-Entwicklung. Heutzutage ist dies vorallem an den zahlreichen UNESCO-Welterbe-Stätten zu bewundern (zB: Nationalpark Simien, Felsenkirchen von Lalibela, ...). 

#4 Reiseempfehlungen

Addis Abeba – die Hauptstadt des Landes auf 2.355 m Seehöhe. 

Bahir Dar – sehenswerte Stadt im abessinischen Hochland am Südufer des Tanasees gelegen 

Tisissat-Wasserfälle  – hier handelt es sich um die zweitgrößten Wasserfälle Afrikas (30 km von Bahir Dar entfernt)

Altstadt von Harar – Harar ist die wichtigste Binnen-Stadt für äthiopische Muslime; die sehenswerte Festungsmauer um Altstadt wurde 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt

Simien Nationalpark – UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte im Norden Äthiopiens

#5 Wissenswertes über Äthiopien

  • Äthiopien gilt als eine der Herkunftsländer des modernen Menschen 
  • Äthiopien ist der bevölkerungsstärkste Binnenstaat der Welt (über 105 Millionen Einwohner)
  • mehr als 25% seiner Fläche liegen auf über 1.900m Höhe
  • Knapp 2/3 der äthiopischen Bevölkerung sind bekennende Christen (davon 80% äthiopisch-orthodox und 20% Protestanten)
  • Äthiopien ist ein Vielvölkerstaat mit mehr als 80 ethnischen Gruppen 
  • 2017 hatte das Land weltweit mit 8,3% die größte Wirtschaftswachstumsrate


Beste Beratung im Mondial Reisebüro für Ihren Urlaub in Äthiopien

Lassen Sie sich von unserer Reiseexpertin Katharina Schultz-Gareis für Ihre nächste Reise nach Äthiopien in unserer Reisebüro-Filiale in 2500 Baden beraten. Oder stöbern Sie für weitere Reiseideen in unserer Reise Rubrik Afrika.