Reisebüro Operngasse
Operngasse 20b
1040 Wien
+43 1 58 804 222
holiday@mondial.at

Reisebüro Alserbachstrasse
Alserbachstrasse 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30
touristik@mondial.at

Reisebüro Baden
Kaiser-Franz-Ring 2
2500 Baden
+43 2252 44 242 312
urlaub@mondial.at

zurück zur Übersicht

Around the World – Star Alliance

Rund um die Welt mit der größten Allianz

 

Bestes Streckennetz in USA/Kanada/Südostasien

 

Das bekannteste Round the World Ticket mit der größten Allianz weltweit. Besonders interessant in Asien (Singapore Airlines und Thai Airways), Neuseeland (Air New Zealand), und Nordamerika (United, US Air, Continental). Kein Allianzpartner in Australien und Südamerika. Der Preis ergibt sich durch Summe der geflogenen Meilen (Landwege mit eingerechnet).

Star Alliance bietet – neben den seit vielen Jahren bekannten – „normalen“ Round the World Tarifen auch etwas günstigere Special Economy Tarife sowie einen Special Business Class Tarif an. Die Spezial Tarife unterscheiden sich durch die verwendete Buchungsklasse (die im Buchungssystem etwas schwieriger zu bekommen sind) und die Anzahl der möglichen Stops. Weiterhin aufrecht bleibt aber auch hier die – jede Fluglinie bzw. Allianz  betreffende – Generalregel, dass in einem Ticket nicht mehr als 16 Segmente (Flüge oder Landwege) enthalten sein dürfen.

Durch die preisbestimmende Meilenberechnung und den besonders komplizierten Anwendungsregeln ist eine professionelle Beratung besonders wichtig. Bitte vereinbaren Sie daher für Ihre persönliche Beratung einen Gesprächstermin. Tel. 01/58804-129, oder flugreisen@mondial.at.

Zusätzlich wurde ein neuer Tarif in der Premium Economy eingeführt, dies ist eine komfortablere Version der Economy mit etwas breiteren Sitzen, vergrößertem Sitzabstand und einigen weiteren Annehmlichkeiten.

Anmerkung: Durch die Vielzahl der beteiligten Gesellschaften erfolgt die grafische Darstellung des Streckennetzes nur durch die Aufzählung der jeweiligen ansässigen Fluggesellschaft. In der Regel gehen die meisten Flüge von den jeweiligen Hauptstädten (Hubs) strahlenförmig zu den diversen Destinationen. Bei großen Ländern (z.B. China, USA) kann es mehrerer solcher Hubs geben.

Allianzpartner

Gültig auf Flügen der Adria Airways, Aegean Airlines, Air Canada*, Air China*, Air New Zealand*, ANA*, Asiana Airlines, Austrian, Avianca, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, Ethiopian Airlines, Egyptair, EVA Air*, LOT Polish Airlines*, Lufthansa*, Scandinavian Airlines*, Singapore Airlines*, Shenzhen Airlines, South African Airways, SWISS, TAP Portugal, THAI*, Turkish Airlines* und United.

*Diese Fluglinien verfügen derzeit über eine Premium Economy Class. Auf Flügen, auf denen keine Premium Eco angeboten wird, reist der Fluggast in der Economy Class.

 

Abflughafen

ab Wien oder anderen europäischen Städten

 

Aufenthaltsdauer

max. 1 Jahr

 

Reservierung / Ticketing / Stornierung

Wenn die Reservierung des 1. Fluges mehr als 1 Monat vor Abflug erfolgt, muss das Ticket spätestens 21 Tage vor Abflug ausgestellt werden. Bei kurzfristigen Buchungen ist die Ausstellungsfrist spätestens 7 Tage vor Abflug. Der erste Flug muss fix gebucht und die gesamte Streckführung muss festgelegt werden, die restlichen Termine können offen bleiben. Da das Ticket nur in einer bestimmten Buchungsklasse gebucht werden kann, ist es aber empfehlenswert so viele Termine wie möglich (oder alle) vorauszubuchen, um später Platzprobleme zu vermeiden.

 

Stornierung / Umbuchung

Außer dem ersten Flug können alle Termine kostenlos oder gegen Bearbeitungsgebühren vor Ort geändert werden. Wenn der erste Flug geändert wird, muss das Ticket storniert und neu ausgestellt werden. Streckenänderungen sind gegen Gebühr möglich (dzt. EUR 135,- pro Transaktion zzgl. lokale Gebühren) solange die grundsätzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Stornierung vor Abflug EUR 300,-, zzgl. Bearbeitungsgebühren. Steuern und Treibstoffzuschläge werden nur teilweise refundiert.

Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung (Versicherungsbedingungen beachten!). Wir beraten Sie gerne und schließen auch für Sie ab.

 

Routing

In östlicher oder westlicher Richtung beginnend, die Route muss einmal über den Atlantik und einmal über den Pazifik geführt werden. Beginn und Ende der Reise im gleichen Land. Innerhalb eines Kontinents kann auch in Gegenrichtung geflogen werden (Backtracking).

 

Stops / Transfers

Ein Stop ist eine Flugunterbrechung mit mehr als 24h.

Es sind

  • mindestens 3 Stops, davon 2 außerhalb des Ausgangslandes und
  • maximal 15 freie Stops erlaubt (Star Light und Special Tarife siehe Tabelle)

Es kann

  • pro Stadt nur einmal unterbrochen werden (länger als 24h)
  • pro Land maximal 3 mal (ausgenommen USA: 5 mal)

Für Reisen beginnend in Europa ist noch zu beachten, dass insgesamt in Europa nicht mehr als 5 Stops gemacht werden können.

  • Es sind maximal 5 Landwege erlaubt.
  • Es können nicht mehr als maximal 16 Segmente ausgestellt werden (inkl. Landwege).
  • Ein Transfer ist eine Umsteigeverbindung. Der Weiterflug muss innerhalb von 24 nach Ankunft erfolgen.

Es gibt folgende Einschränkungen:

  • pro Land maximal 2 Transfers zwischen Inlandsflügen
  • pro Land maximal 2 Transfers
  • pro Stadt maximal 3 Transfers

Preise:

Preise in EUR ab Österreich, Tarifstand 12/2016, Änderungen vorbehalten.

Der für Ihre Reise anwendbare Round the World Tarif wird von der Gesamtzahl der Meilen, der Anzahl der auf der Reise geplanten Zwischenstopps und dem Ursprungsland Ihrer Reise bestimmt.

  • Beim normalen Round the World Tarif sowie im Premium Economy Tarif sind 29.000, 34.000 oder 39.000 Meilen möglich.
  • Der Special Economy Round the World Tarif umfasst 26.000, 29.000, 34.000 oder 39.000 Meilen.
  • Der Special Business Round the World Tarif umfasst bis zu 26.000 Meilen.

Bitte beachten Sie, dass der Special Economy und Business Special Round the World Tarif nicht für Reisen angeboten wird, die in Japan beginnen.

* Zum gewählten RTW-Tarif kommen Steuern, Gebühren (diese liegen je nach Streckenführung zwischen ca EUR 700,- bis EUR 1.300,-).

*Wichtiger Hinweis:
Singapore Airlines berechnen für bestimmte Langstrecken zusätzlich zum Business Class RTW Tarif Aufpreise (Flugzeugtypen 380, 77W, 345). Wir informieren Sie gerne.

Wir empfehlen Flüge immer bei der betreffenden Airline einige Tage vorher rückbestätigen zu lassen. Bitte informieren Sie sich vor Abreise über die jeweiligen Einreisebestimmungen.


Informationen und Buchungen:

Ihr Around the World-Experte Wolfgang Wehsner berät sich gerne.

Operngasse 20b
1040 Wien
t: +43 1 58804-129
e: flugreisen@mondial.at
reisebuero.mondial.at

Wolfgang Wehsner

Operngasse 20b
1040 Wien
Österreich

+43 1 58804 129