Reisebüro Operngasse
Operngasse 20b
1040 Wien
+43 1 58 804 222
holiday@mondial.at

Reisebüro Alserbachstrasse
Alserbachstrasse 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30
touristik@mondial.at

Reisebüro Baden
Kaiser-Franz-Ring 2
2500 Baden
+43 2252 44 242 312
urlaub@mondial.at

Nonstop von Wien nach Toronto mit Air Canada

Air Canada fliegt täglich nonstop von Wien nach Toronto. Von der kanadischen Metropole aus können Passagiere auf Weiterflügen mit Air Canada mit optimalen Anschlüssen mehr als 120 Flugziele in Kanada und in den USA erreichen.

TIPP: USA-Passagiere können bereits beim Umsteigen einreisen!
Passagiere, die Richtung USA unterwegs sind, kommen in den Genuss eigens eingerichteter Transit-Zonen, in denen die US-Einreiseformalitäten bereits in Kanada erledigt werden. Schnellere Sicherheitskontrollen und entspanntes Umsteigen sind somit garantiert, die Koffer werden automatisch zum Anschlussflug weitergeleitet.

Nonstop von Wien nach Toronto

An Bord des brandneuen Boeing 787-9 Dreamliner mit insgesamt 298 Plätzen, die auf dem rund 9-stündigen Flug von Wien nach Toronto eingesetzt wird, stehen drei Serviceklassen zur Verfügung:  Signature Class (30 Plätze), Premium Economy (21 Plätze) und Economy Class (247 Plätze). In jeder Klasse genießen Fluggäste mehr als 600 Stunden beste Film- und Musik-Unterhaltung auf einem persönlichen Touchscreen, sowie kostenfreie Mahlzeiten und Getränke. Zum Aufladen mitgebrachter Geräte befinden sich am Platz praktische USB-Anschlüsse.

Toronto bei Nacht

Ein Ausflug ins „Winter Wonderland“

Jedes Jahr von Dezember bis März verwandelt sich Ontario in ein wahrhaftes Wintermärchen – Es ist die Hochsaison für Huskies, Skier, Schneemobile, Schneeschuhe und stimmungsvolle Veranstaltungen. Wer kann da der glitzernden Schönheit der verschneiten Landschaft widerstehen?

Mit der Beleuchtung des Weihnachtsbaums und einem großen Feuerwerk am Nathan Phillips Square wird bei der Toronto Cavalcade of Lights am 24. November 2018 offiziell die Wintersaison eingeläutet. Ebenfalls vor dem Rathausplatz befindet sich eine Schlittschuhbahn, auf der eine große Party mit Live-Musik stattfindet.

Ein Paradies für Skater findet sich auch im Arrowhead Provincial Park: die 1,3 Kilometer lange Eislaufbahn führt direkt durch die atemberaubenden Wälder Muskokas. Bei den legendären Fire & Ice Nächten wird die Bahn von Hunderten von Fackeln stilecht in Szene gesetzt.

Bei den Hundeschlittentouren der Haliburton Forest & Wildlife Reserve führt ein Musher Gäste mit vorgespannten Huskies durch die verschneiten Wälder des 250 Quadratkilometer großen Reservats.

Toronto bei Nacht

Wer es etwas schneller bevorzugt, der setzt sich aufs Schneemobil und entdeckt das weltweit größte zusammenhängende Netz an Schneemobil-Routen – über 43.000 Kilometer lang! Das gesamte Netz verfügt über eine gute Anbindung an Unterkünfte und macht somit Touren von Lodge zu Lodge möglich.

Die wenigsten wissen, dass Lake Simcoe, der nur eine halbe Stunde nördlich von Toronto liegt, das Eisangel-Zentrum Kanadas ist. Ganz Geduldige und Kälte Unempfindliche setzen sich in eine der „Eishütten“ und harren dem, was da anbeißen mag…

Schließlich darf bei einer Winterreise in Ontario ein Abstecher nach Ottawa und auf den Rideau Canal nicht fehlen. Von Mitte Januar bis März verwandelt sich die knapp acht Kilometer lange Strecke inmitten von Ottawa in die längste natürliche Eisbahn der Welt und ist im Februar Austragungsstätte des Winterlude Festivals.

Toronto bei Nacht

Beste Beratung für Ihre Kanada-Reise

Lassen Sie sich von unserer Reiseexpertin Danielle Moser für Ihre nächste Reise nach Nordamerika in unserer Reisebüro-Filiale in 1090 Wien beraten. Oder stöbern Sie für mehr Inspiration auf unserem Reiseblog.

Toronto bei Nacht

Danielle Moser

Alserbachstraße 7

+43 1 31 719 30 417