Reisebüro Operngasse
Operngasse 20b
1040 Wien
+43 1 58 804 222
holiday@mondial.at

Reisebüro Alserbachstrasse
Alserbachstrasse 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30
touristik@mondial.at

Reisebüro Baden
Kaiser-Franz-Ring 2
2500 Baden
+43 2252 44 242
urlaub@mondial.at

zurück zur Übersicht

Reisebericht Ibiza: Meine Lieblingsorte & Tipps für den perfekten Urlaub

Reisebericht Ibiza: Meine Lieblingsorte & Tipps für den perfekten Urlaub

 

Ganze drei Wochen war es uns vergönnt, das Flair der balearischen Inseln zu genießen. Dadurch, dass wir in mehreren verschiedenen Unterkünften wohnten, konnten wir uns ein sehr gutes Gesamtbild von der wunderschönen Insel Ibiza machen. Wir besuchten charmante Orte und atemberaubende Strände und schon bald wurde uns bewusst, dass die ästhetische Insel sehr viel mehr zu bieten hat als Clubs und Partymeilen, womit sie leider oft in Verbindung gebracht wird.

 

Traumstrände

Den ersten Halt legten wir in San Antonio ein. Von dort aus machten wir Ausflüge an die Westküste der Insel zu sechs unterschiedlichen Stränden. Mein absolutes Highlight war mit Abstand der Cala Tarida.
Mein Tipp: Der eher abgelegene Abschnitt (rechts). Hier ist es ruhiger, da man sich abseits des Trubels befindet. Außerdem gibt es hier auch eine erstaunliche Unterwasserwelt zu entdecken. Der Strand ist sehr einfach mit der Buslinie 5 von San Antonio zu erreichen.

Ebenfalls sehr schöne Strände im Westen sind Cala Salada und Punta Galera. Achtung: Hier gibt es keinen Handyempfang! Will man sich von hier ein Taxi rufen, so hilft aber der nette Kellner des dortigen Restaurants gerne aus und ruft euch ein Taxi.

Auf fast allen Stränden gibt es ausgezeichnete Restaurants, die von Meeresfrüchten über Pasta bis hin zum Wiener Schnitzel fast alles zu bieten haben. Eine Tischreservierung ist allerdings immer zu empfehlen, da der Ansturm oft sehr groß ist.

Ibiza

 

Fortbewegung auf der Insel

Hast du vor, dich mit den öffentlichen Bussen auf der Insel fortzubewegen, so solltest du dich der Gelassenheit der Inselbewohner anpassen. Abfahrtszeiten werden hier nämlich manchmal sehr flexibel und locker gehandhabt. Die bessere Alternative wären hier also sicher ein Mietauto, Moped, Motorrad oder Taxis zu nutzen.

Wir bereisten ganz Ibiza mit dem Taxi. Man erspart sich somit die mühsame Parkplatzsuche und kann abends unbekümmert leckere Cocktails in einer der vielen gemütlichen Bars genießen.

 

Santa Eularia, Cala Llonga, Eivissa und Formentera

Wir besuchten zwei weitere Orte im Osten und Süden der Insel. Unter anderem Santa Eularia, wo wir eine Wanderung nach Cala Llonga machten, einen malerischen Ferienort mit einer wunderschönen Bucht und von Pinienbäumen bewachsenen Hügeln. Am Weg dorthin kamen wir am meiner Meinung nach schönstem Aussichtspunkt der Balearen vorbei, den Aussichtspunkt „Alejandro“ mit Blick auf Cala Blanca.

Eine unfassbar atemberaubende Bucht mit einem Sandbecken in Form eines „S“. Schon nach einer kurzen Wanderung durch den Wald erreicht man diesen sehenswerten Strand. Am Rückweg kommt man an einem Tunnel vorbei, der sich gut für außergewöhnliche Fotos eignet.

Die letzten fünf Tage verbrachten wir in Eivissa, Ibiza Stadt. Die kleinen Bars, Boutiquen und Restaurants der Altstadt Dalt Vila schaffen ein ganz besonderes Flair.

Am vorletzten Tag machten wir einen Ausflug nach Formentera. Vielmehr als „Wow“ fällt mir hierzu gar nicht ein. Die Strände sind ein wahrer Traum. Wir haben uns direkt beim Hafen Fahrräder ausgeborgt und erreichten so sehr einfach abgelegene weiße Strandabschnitte im Nordwesten der Insel.
Mein Tipp: Will man den bekannten „Plage de ses Illets“ im Norden der Insel besuchen, dann am besten schon vormittags, da zu dieser Zeit noch weniger los ist. Der Norden der Insel ist zieht nämlich sehr viele Touristen an.

 

Mein Fazit

Ganz klar gesagt war es ein Traum. Die drei Wochen, die wir dort verbringen durften, waren unglaublich schön und ich würde sofort wieder hinfliegen. Ich habe noch lange nicht genug von den pulsierenden Städten und atemberaubenden Stränden gesehen.

 

Beste Beratung für Ihren Ibiza-Urlaub

Lassen Sie sich von unserer Reiseexpertin Daniela Winter für Ihre nächste Reise nach Ibiza in unserer Reisebüro-Filiale in 1040 Wien beraten. Oder stöbern Sie doch in unserem Reise-Blog und holen Sie sich weitere Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub.

Ibiza

Daniela Winter

Operngasse 20b
1040 Wien
Österreich

+43 158804-241