zurück zur Übersicht

Baden bei Wien: Erfrischend anders – erfrischend Welterbe!

In der nähe von Wien warten so manche Highlights auf einen und eines davon ist der Kurort Baden. Zum einen wurde die Kurstadt im vergangenen Jahr in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen aber darüber hinaus gibt es neben Foto-Festivals, interessanten Museen und Gärten auch einen Strand mitten in der Stadt.

 

Festival La Gacilly-Baden Photo 2022

NORDWÄRTS! lautete der Titel des Festival La Gacilly-Baden Photo 2022 und ist eine Gelegenheit die oft wenig bekannte schöpferische Kraft von KünstlerInnen aus Nordeuropa hervorzuheben. Die Bewohner Skandinaviens haben eine jahrhundertealte Tradition des politischen Konsenses, der Ablehnung von Konflikten und der gesellschaftlichen Entwicklung auf der Grundlage der strikten Erhaltung der natürlichen Ressourcen entwickelt. Für die Bewohner Dänemarks, Finnlands, Islands, Norwegens und Schwedens sind die Einsamkeit und die wilde Natur ein wesentlicher Bestandteil ihrer Beziehung zur Welt.

Die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden verwandeln sich von 9. Juni bis 16. Oktober 2022 in eine spektakuläre Bilder-Stadt. Mit mehr als 28 Bilderzählungen in 1500 Fotografien auf bis zu 280 m² großen Leinwänden erwartet Sie hier Europas größte Open-Air-Galerie.

 

Arnulf Rainer Museum

Das Arnulf Rainer Museum steht wieder voll und ganz im Zeichen seines Namensgebers. Im Zentrum der Jahresausstellung stehen bisher noch nie gezeigte Werkzyklen der 1980er- und 1990er-Jahre, in denen sich Arnulf Rainer mit den Themen Natur, Kosmos und Schöpfung beschäftigt. Sehr kreativ und das gesamte Farbspektrum ausschöpfend, zeigt der Künstler hier eine ganz neue Seite in seinem umfassenden Œuvre. Rainer wählt auch sehr zarte Farbtöne, er wechselt vom Rot zum Rosarot und vom tiefen Blau zum Himmelblau. Das Arnulf Rainer Museum, wo die klassizistische Architektur des Frauenbades mit den Arbeiten des weltweit anerkannten zeitgenössischen Künstlers Arnulf Rainer in einem spannungsvollen Diskurs stehen.

 

Chillen am Sandstrand und aktiv im Wienerwald 

Der beliebteste Sandstrand Österreichs ist in….Baden. im Thermalstrandbad gibt es aber noch viel mehr zu erleben. Neben den einzigartigen Sandflächen, gibt es jede Menge Spaß mit Wasserrutschen, Wellenbädern und Co. und sogar heilendes Thermalwasser in den Schwefelpiscinen zur perfekten Entspannung. Der Sommer lässt grüßen! Und nach einem entspannten Badetag können Sie bei einer köstlichen Heurigenjause den Tag so richtig gemütlich ausklingen lassen.

 

Wunderbare Klänge über den Dächern der Stadt

Oft sind es die kleinen Dinge des Lebens, die uns glücklich machen und ein besonderes Lebensgefühl in uns auslösen. In der Wiese liegen, die wunderbaren Klängen der Klassik oder swingenden Jazz hören, auf die Lichter der Stadt hinunterschauen, oder kulinarische Köstlichkeiten genießen neben der duftenden Pracht von 25.000 Rosen im größten Rosarium Österreichs. Genau diese Eindrücke erlebt man bei den Mondscheinkonzerten, den Picknicks im Rosengarten und vielen weiteren Sommerveranstaltungen in Baden. Lebensgefühl PUR!

Reisebüro Operngasse
Operngasse 20b
1040 Wien
+43 1 58 804 222
holiday@mondial.at

Reisebüro Alserbachstrasse
Alserbachstrasse 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30
touristik@mondial.at

Reisebüro Baden
Kaiser-Franz-Ring 2
2500 Baden
+43 2252 44 242
urlaub@mondial.at