Reisebüro Operngasse
Operngasse 20b
1040 Wien
+43 1 58 804 222
holiday@mondial.at

Reisebüro Alserbachstrasse
Alserbachstrasse 7
1090 Wien
+43 1 31 719 30
touristik@mondial.at

Reisebüro Baden
Kaiser-Franz-Ring 2
2500 Baden
+43 2252 44 242 312
urlaub@mondial.at

zurück zur Übersicht

Bhutan: Bike & Hike Abenteuer

Erkunden Sie das Königreich Bhutan mit dem Fahrrad und zu Fuß auf geführten Wanderungen. Bhutan ist ein abgelegenes, wenig besuchtes und mystisches Land im südlichen Himalaya zwischen Tibet und Nordindien. Diese 10-tägige Fahrrad- und Wandertour zeigt Bhutans einzigartige Kultur, Geschichte und natürliche Schönheit und bietet während der Reise einige unterhaltsame und lohnende Herausforderungen. Diese Bike & Hike Tour startet in Paro, Bhutan, und kehrt dorthin zurück.

 

Bhutan: Bike & Hike Abenteuer

10 Tage / 9 Nächte (Gruppen Abreisen)

ab EUR 3.050,- pro Person im Doppelzimmer

 

Inkludierte Leistungen:

  • Lokaler Englisch sprechender Reiseleiter / Guide
  • Bhutan Visa
  • Bhutan Tourist Tax
  • Unterkunft in 3-4-Sterne-Bereich oder best verfügbare Alternative mit private Badezimmer und Klimaanlage.
  • Die meisten Mahlzeiten laut Reiseverlauf inkl.Wasser, Kaffee und Tee
  • Hochwertige Fahrräder mit Helm
  • Mechaniker
  • Gepäcktransport
  • Eintrittspreise, Zug & Fähren gemäß Programm
  • Trinkgeld in Hotels und Restaurants

Nicht inbegriffen:

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Getränke
  • Trinkgelder für Guide, Fahrer & Mechaniker

Reiseverlauf

 

Tag 1

Willkommen in Paro

Willkommen in Paro, einer heiligen Stadt im Paro-Tal von Bhutan. Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie zu unserem eleganten Palace-Hotel, das einen optimalen Blick auf die üppigen Reisfelder im umliegenden Tal und die Berge bietet. Sie werden in dem Hotel-Schloss mit einem Gartentempel begrüßt, der der Göttin des Reichtums gewidmet ist: Tsheringma. Dieser Tempel wird von einem Dorfältesten betreut, der begeistert sein wird, die Legenden der Göttin mit Ihnen zu teilen. Im Inneren des Palastes gibt es einen Raum für die Meditation mit Altar und traditionellen bhutanischen Dekorationen. Sie können auch die Hot Stone Badeanstalt der Unterkunft nutzen, die aus einer natürlichen Quelle stammt und Wasser mit angeblich heilenden Eigenschaften hat. Mahlzeiten: A

Tag 2

Radfahren in Paro
35km Radfahren

Paro befindet sich auf einer Höhe von 2200 m, sodass wir heute mit einer kurzen Fahrt beginnen, um uns an die Höhe zu gewöhnen, die Beine aufzuwärmen, die Fahrräder kennenzulernen und etwas mehr vom Paro Valley zu sehen. Die heutige Kulisse unserer Fahrt bietet einen spektakulären Blick auf das grüne Tal und die hohen Berge, die mit Reisfeldern und dichten Wäldern durchzogen sind, die größtenteils unberührt bleiben.
Mahlzeiten: FMA

 

Tag 3

Fahrt nach Thimphu
55km Radfahren

Zeit, Paro zu verlassen und die Fahrt durch Bhutan zu beginnen! Diese erste Punkt-zu-Punkt-Fahrt ist die einfachste auf der Tour. Unsere bhutanischen Freunde beschreiben diesen Tag als „flach“, da Sie während der gesamten Fahrt nur von einer 2100 m hohen Straße auf 2350 m radeln müssen, obwohl die Straße wellig ist und es hier keine flachen Straßen gibt! Am Nachmittag machen Sie einen Spaziergang durch den Thimphu-Markt und erkunden den eleganten Dzong. Mahlzeiten: FMA

Tag 4

Dochula Pass
65km Radfahren

Der erste Pass der Fahrt, Dochula, liegt auf 3050 m Höhe und bietet an klaren Tagen einen atemberaubenden Panoramablick auf den östlichen Himalaya. Nach einem langen Aufstieg zum Pass werden Sie es lieben, den Abstieg runterzuzurollen, der Sie über 40 km bis zur Kreuzung in Richtung Punakha Valley führt. Die letzte Etappe führt uns entlang des Tals zu unserer Übernachtungsstation in Punakha, die auf einer niedrigen Höhe von 1350 m liegt.
Mahlzeiten: FMA

 

Tag 5

Tagesfahrt in Punakha
15km Radfahren

Wir nehmen uns einen Tag Zeit, um den wunderschön gelegenen Dzong in Punakha, der einstigen Hauptstadt des Sommers, zu erkunden. Wenn Sie eine meist unbefestigte Straße entlang radeln, haben Sie einen herrlichen Blick auf den Fluss und Punakha Dzong. Vor dem Dzong müssen Sie jedoch eine erschreckende oder aufregende Hängebrücke überqueren (das Gefühl hängt von Ihrer Perspektive ab). So oder so, es wird Ihnen den Atem rauben! Dies ist die längste und höchste Hängebrücke des Landes, die sich über 200 m über dem Pho-Fluss erstreckt. Nach einem Picknick-Mittagessen fahren wir zurück zum Hotel und der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung, um sich vom Fahrrad zu erholen und zu entspannen. Sie können auch einen Spaziergang durch das Tal unternehmen oder die Stadt erkunden.
Mahlzeiten: FMA

 

Tag 6

Fahrt nach Gangtey

Heute fahren wir nach Gangtey, einem Tal, das für seine Erhaltungsbemühungen berühmt ist. Unterwegs gehen wir zum berühmten Fruchtbarkeitstempel. Die Fahrt von Punakha führt uns zum Lawala Pass auf 3300 m. Danach steigen wir in das wunderschöne Phobjika / Gangtey-Tal ab, wo wir das Gangtey-Kloster und das Kranich-Informationszentrum besuchen. Das Gangtey-Kloster, gegründet im 16. Jahrhundert, ist ein bedeutendes Zentrum für die Nyingmapa-Schule des Buddhismus und wird einen interessanten kulturellen Halt auf unserer Reise bieten. Gangtey Valley ist ein ökologischer Hotspot für Bhutan, der als Rastplatz des seltenen Schwarzhalskranichs bekannt ist, der in Bhutan ein äußerst geehrter Vogel ist. Wir besuchen das Crane Information Center zur weiteren Erkundung. Mahlzeiten: FMA

Tag 7

Gangtey & Traditional Archery
45km Radfahren

Heute radeln wir den halben Tag im schönen Tal von Gangtey / Phobjikha. Der Tag ist lässig und kann mit Empfehlungen Ihrer Guides individuell gestaltet werden. Wir können mit Stolz behaupten, dass sich Ihre Guides zu diesem Zeitpunkt der Tour zusammen mit den Herausforderungen und Belohnungen der Radreise wie eine Familie fühlen. Am Nachmittag bieten wir Bogenschießen (Bhutans Nationalsport) für die Gruppe an, um den Tag auf unterhaltsame Weise zu beenden.
Mahlzeiten: FMA

 

Tag 8

Trekking, Transfer nach Paro and Craft Beer Tour

Gleich nach dem Frühstück beginnen wir mit dem Trekking auf dem beliebten Gangtey-Naturpfad. Die zweistündige Wanderung führt uns über das Gelände der Schwarzhals-Kraniche, die jedes Jahr von November bis Mai hier ruhen. Wir kehren dann durch den Dochula-Pass zurück in das atemberaubende Tal von Paro, wo wir zu unserer Palastunterkunft zurückkehren. In Paro werden wir auch eine Besichtigung der kürzlich eröffneten Brauerei Namgay Artisanal Brewery machen. Dies ist die erste Einrichtung, die in Bhutan eröffnet wurde. Sie haben den Abend zur freien Verfügung oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt Paro. Mahlzeiten: BLD

 

Tag 9

Trek zur Tiger’s Nest Monastery 

Am Morgen wandern wir zu einer der am meisten verehrten Stätten Bhutans: der Tiger’s Nest Monastery. Diese atemberaubende Stätte liegt prekär auf einer Klippe 900m über dem Paro-Tal. Das Tiger’s Nest wurde als eine der spirituellsten Stätten in Bhutan anerkannt, viele bedeutende Heilige haben in dieser Gegend meditiert. Belohnen Sie Ihre körperliche Aktivität, indem Sie die Energie dieses Ortes aufsaugen! Sie sollten sich jetzt mit der Stadt Paro gut auskennen und nach dem Abendessen steht Ihnen der letzte Abend zur freien Verfügung.
Mahlzeiten: FMA

 

Tag 10

Tourende in Paro
Ihre Tour endet heute mit einem Frühstück und einem pünktlichen Transfer zum Flughafen Paro für Ihren Abflug.
Mahlzeiten: F

Die Beschaffenheit der Radstrecke

Bergiges Gelände / 5 Tage Radfahren / 215 km Distanz

98% der Straßen sind versiegelt, aber alle Fahrten finden in Höhenlagen von 1300 bis 3400 m statt – Sie müssen auf alle Berg- oder Bergabfahrten vorbereitet sein. Die Fahrt verläuft zum größten Teil auf gut befahrenen, versiegelten Straßen. Die Fahrer sind höflich und geben Platz, aber wie immer beim Radfahren sollten Sie Ihre Straßenbewusstsein bewahren. Bhutan ist ein dünn besiedeltes Land, so dass der Verkehr leicht ist und auf dem Weg nach Osten noch leichter wird. Zu jeder Zeit wird es ein Begleitfahrzeug geben. Selbst wenn Ihnen die Fahrt zu schwierig erscheint, können Sie trotzdem an der Tour teilnehmen und in den Abschnitten fahren, in denen Sie sich wohl fühlen, während Sie die Schönheit und den Frieden von Bhutan genießen

 


 

Beste Beratung für Ihre Reise nach Bhutan

 

Lassen Sie sich von unseren Reisexperten für Ihre Bhutan-Reise beraten. Sie sind auf der Suche nach weiterer Inspiration? Dann stöbern Sie doch in unserem vielfältigen Reiseblog.

Andrea-Christina Alteneichinger

Alserbachstraße 7
1090 Wien
Österreich

+43 1 31 719 30 411